Georg

Georg LIEBT Menschen, ihre Gegenwart und ihr Gebrabbel über alles! Von dem kann ich RICHTIG was lernen!

Georg (r) mit Menschin (Foto: Esther Gohl, Hamburg)

Georg ist fehlgeprägt. Er hat keine Mutter und kam im Brutschrank zur Welt. In der Halle, in der er inmitten wimmelnder Artgenossen, Kot und toter oder verletzter Tiere sein Dasein fristen musste, hätte er als dauerhunrige Qualzucht mit 5 Monaten, d.h. noch im Kükenalter, sein „Schlachtgewicht“ erreicht. Jetzt ist er ca. ein Jahr alt und dank strenger Diät noch am Leben und für seine angezüchteten Leiden außergewöhnlich fit und gelassen!

Dass er Menschen dennoch so sehr liebt, liegt daran, dass er zusammen mit einigen anderen Puten von Tierschützern gerettet wurde, die es während einer Recherche über die Zustände in der Putenmast nicht übers Herz brachten, einfach so davonzufahren, ohne wenigstens symbolisch ein paar der zahllosen Dahinsiechenden mitzunehmen. Er überlebte und kam zu Menschen, die für die kleine Herde seither liebevoll sorgen. Sie wurden seine Eltern und er lernte, dass Menschen offenbar ganz besonders freundliche Artgenossen sind. Wie ich ihn für diesen Eindruck beneide! ❤ Maria


Summary: Georg loves people more than anything, even though people bred him to suffer and even though they imprisoned and tortured him. Fortunately George has forgotten his bad experiences: When he was still a chick, a small film crew came and took pity on the imprisoned creatures. They freed him and a few other chicks (sadly they had to leave all the others) and took them to an animal sanctuary. So he learned to know and love people as particularly friendly fellows. Oh Georg, if you knew how merciful you are!

Advertisements

Ein Gedanke von mir:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s