Typisches Gespräch am Morgen

Hintergrund: Ich (die heilige Maria) bin ja katholisch aufgewachsen, und wir pflegten in der Kirche immer den Leib Christi zu essen – in Form von Hostien. Hostien sind gesegnete Oblaten, die dadurch zum Leib Christi wurden.

Maria: Wenn jetzt jemand diese Hostien böswillig falsch segnet und alle den Leib Satans anstatt Christis essen lässt!

Stefan: Oder den Leib deiner Oma! Dann wird die Leiche mit der Zeit immer weniger und es fehlen jedes Mal so runde hostienförmige Stücke!

Maria: Krass! Aber ich frage mich, wie es sein kann, dass der Leib Christi all die Jahrtausende immer noch verspeist wird, er müsste doch längst alle sein!
An der Stelle hängt deine Theorie noch. Das ist nicht kohärent.

Stefan (voll kopernikusmäßig): Ist es doch!

Advertisements

Damals im Harz – Erinnerungen an einen Geburtstagsausflug

Einst, ’s ist mittlerweile schon einen ganzen Monat her, da feierte ich, Maria, meinen Geburtstag im Harz.

Ein oder zwei Tage zuvor erwischte mich eine Erkältung, und ich verspürte daher wenig Lust auf Feierei. Der Kerl, Stefan, jedoch wusste meine getrübte Laune zu heben und entführte mich zu einem zunächst unbekannten Ziel, dem Harz. Bereits im Auto war ich schon wieder unbequem fröhlich und sang scheußliche Radiolieder in allen erdenklichen Varianten mit. Kerl wehrte sich halbherzig, bis ich ihn mit meinen Albereien schließlich weichgekocht hatte und er fröhlich mitblödelte. Es war sehr lustig. Wir haben ein Video davon gemacht! Doch, da hast Du jetzt noch mal Glück! Das Video ist nichts geworden – wir waren zu laut für das arme Gerätchen.

Dafür haben wir ein paar andere – ungemein lehrreiche – Videos vor Ort gedreht. Und welch ausgeklügelt dilettantische gar, teilweise sogar in hoch provokanter nervenaufreibendster Hochkant-Ästhetik! Viel Spaß!


Das erste Video vermittelt Basiswissen über den Harz in nur 5 Minuten. Anschließend folgen fünf Aufbauvideos, die eine halbe bis eine Minute lang sind. Dies sollte für ein fundiertes Expertenwissen über den Harz genügen! 🤓

Sei ein Brafo-Görl!

Mädchenzeitschriften sind wichtig, damit die spätere Frau ihren Platz in der Gesellschaft findet und das richtige Verhalten lernt, um später nicht anzuecken. Dazu gehört natürlich auch die richtge Körpersprache – und das richtige Gucken. Doch was wenn…

Girls‘ magazines are important because the later woman has to learn the right behavior to find her place in the society and never give offence. This also includes the right body language – and the right way to look at a boy. But what if… (Look at the video)

Weiterlesen

Conspiracy is truth

Kann Spuren von Aluhüten enthalten! • May contain traces of tinfoil hats!



Merke: Die sogenannten „Serviervorschläge“ stehen nicht umsonst auf der Verpackung. Sie sind ein Hilfeschrei und enthalten die Wahrheit! 😲
Note: Pictures on packaging are not there for nothing. They are cry for help and show the truth! 👀 Weiterlesen